T mobile gekündigten Vertrag verlängern

Dieser Insider war John Legere, der energische, ungefilterte CEO von T-Mobile, der dafür bekannt ist, die F-Bombe unverhohlen fallen zu lassen und die Dinge mit der Konkurrenz aufzurütteln. Er sprach diese Worte auf einer Pressekonferenz im Jahr 2013, und sie wurden weit und breit berichtet. Nur wenige Monate zuvor startete T-Mobile seine rebellische Kampagne als “Der Un-Carrier”, als es diese verachteten Telefonverträge zusammen mit subventionierten Telefonen verbannte. Der Schritt würde eine “dumme, gebrochene und arrogante” Industrie auf den Kopf stellen, und die Nachhall würden den Kunden auf Jahre hinaus zugute kommen. T-Mobile ging über den Anruf hinaus mit mehreren zusätzlichen Schritten, um seinen Kunden zu helfen. Jeder mit einem eingeschränkten Datentarif auf T-Mobile oder Metro erhielt automatisch unbegrenzte Smartphone-Daten (ohne Roaming). Diejenigen, die mobile Hotspot und Tethering hatten, erhielten zusätzliche 20GB zu verwenden. In der Zwischenzeit erhielt das Lifeline-Programm von T-Mobile, das einkommensschwache Kunden bedient, zusätzliche 5 GB pro Monat. Schulen und Schülern mit Service durch das EmpowerED-Programm werden mindestens 20 GB Daten pro Monat garantiert.

T-Mobile- und Metro-Kunden haben auch kostenlose internationale Anrufe in DIE von CDC benannten Level-3-Länder, zu denen weite Teile Europas gehören. 13. * Gebühren; Steuern und Gebühren. Sie erklären sich damit einverstanden, alle Gebühren für den Service zu bezahlen (“Servicegebühren”), einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden: (1) wiederkehrende monatliche oder wöchentliche Zugangsgebühren; (2) Gebühren und Steuern für optionale Servicefunktionen, die Sie auswählen, einschließlich Fern- und Verzeichnisunterstützung (411) Anrufe und andere optionale Funktionen, wie z. B. Klingelton-Downloads; (3) alle Service-Wiederverbindungsgebühren, die anfallen können, z. B. eine Reaktivierungsgebühr; und (4) alle anwendbaren Steuern und regulatorischen Abgaben, unabhängig davon, ob sie direkt auf Sie oder uns erhoben werden; vorausgesetzt jedoch, dass bei bestimmten Steuer-inklusive-Tarifplänen nur anfallende Steuern und regulierungsrechtliche Gebühren in den Preis des Tarifplans einbezogen werden können. Sie müssen alle Steuern, Gebühren und Zuschläge zahlen, die von Bund, Ländern und Kommunen festgelegt werden. Zur Bestimmung von Steuern, Gebühren und Zuschlägen verwenden wir die Adresse, die Sie als Ihren primären Nutzungsort identifiziert haben (“PPU” oder “Serviceadresse”). Wenn Sie die richtige PPU nicht identifiziert oder eine Adresse angegeben haben, die keine anerkannte Anschrift ist, z. B.

ein Postfach, die anwendbaren Steuerzuständigkeiten nicht oder nicht den Mitzuständigkeitsbereich Ihrer Telefonnummer, wird Ihnen möglicherweise eine Standard-PPU für Steuerzwecke zugewiesen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass eine Standard-PPU Ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, E-911-Unterstützung zu erhalten, und Sie erklären sich damit einverstanden, uns für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Nichtbereitstellung einer gültigen PPU freizustellen und schadlos zu halten.